Nachhaltigkeit, Reisen
Kommentare 7

Tipps für die Gartendeko: Aus alt mach neu

Ein paar Tage will der Frühling noch pausieren. Das ist doch die beste Gelegenheit, um schon einmal Ideen für die Gartendeko zu sammeln. Der Vorteil an der Reiserei ist, dass man unterwegs auf viele tolle Kreationen stößt. Und die müssen nicht einmal viel kosten. Ein Besuch beim Flohmarkt, Stöbern in einer Bauernhofscheune – und was man daraus machen kann:

Nachtrag Gartendeko:

Auf mehrfachen Wunsch habe ich noch ein paar weitere Gestaltungsideen zum Thema „Aus alt mach neu“ vom Kräuterhof Rosen im Emsland zusammengestellt. Die Ideen stammen von der wunderbaren Ingrid Rosen, die leider inzwischen verstorben ist. Ihr Erbe wird jedoch weitergeführt und ihre Deko-Ideen lassen sich noch immer auf dem Kräuterhof bewundern:

Update: Noch mehr Tipps gibt es nun hier.

7 Kommentare

  1. Pingback: Aus alt mach neu (2): Ideen für die Gartendeko aus aller Welt | Unterwegs in der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.