Allgemein
Kommentare 2

Goldenes Ei und nächtliche Blicke

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Osterhase war schon da, in Berlin, da hat er uns schon mal ein goldenes Ei gelegt. Mitten in einen Innenhof am Bahnhof Landsberger Allee.

Bei genauerem Hingucken entpuppte es sich allerdings als die Rückwand der Rezeption von andel’s Hotel – eines sehr großen, sehr schicken Designhotels, das wir in dieser „Location“ sicher nicht erwartet hätten. Rezeption im OstereiEnorm, was aus einer langjährigen Bauruine werden kann! Vor zehn Jahren stand hier nur ein Rohbau mit leeren Fensterhöhlen und voll Wasser gelaufenem Keller. Heute bieten Ei und Drumherum vier Sterne im schrägen Retro-Stil… Design im Dreierpack

Abends mussten wir jedenfalls unbedingt in die Sky-Bar, die Stadt von oben begucken… Hinten rechts übrigens: der Fernsehturm am Alex.

Kategorie: Allgemein

von

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon" - so wahr! Also fuhr ich als Kind in Büchern um die Welt, bis nach Taka-Tuka-Land. Heute bin ich "in echt" unterwegs und schreibe manches Buch selber ;) Per Bahn, Pedale, Paddel und per pedes reise ich am liebsten, als Wissenschaftsjournalistin, Reiseautorin und Fotografin immer mit offenem Blick. Und einem Faible für Sprachen. In Bolivien und der Arktis, Australien, China oder Island. Slowenien, Polen. Finnland. Ach... Reisen!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.