Reisen
Kommentare 2

Tomatenrarität aus Gozo

b_Toma2

b_TomaquadrAuf der Mittelmeerinsel Gozo gibt es eine Tomatenrarität: Eine Sorte wächst nur dort. Wie sie heißt? Keine Ahnung. Philip Spiteri, Koch und Spross einer Familie von Landwirten, hütet diese Tomatensorte wie seine Augäpfel – und hat mir im letzten Jahr Saatgut mitgegeben, als ich dort Erdbeeren pflücken war.

Auf dem Landgut Ta Mena kocht seine Familie eine wunderbare Paste aus diesen Früchten und Philip hat so von den roten Früchten vorgeschwärmt, doch leider war die Tomatensaison schon beendet. Umso gespannter bin ich jetzt, was ich im Gepäck mit nach Niedersachsen gebracht habe. Endlich ist die Zeit gekommen, die Mittelmeersaat aufgehen zu lassen. Noch steht sie auf der Fensterbank, ob sie die deutsche Sonne später wohl auch mag?

www.tamena-gozo.com

B_tomaten

Kategorie: Reisen

von

Andrea Lammert

Als Reiseautorin bin ich gerne in der Welt unterwegs, am liebsten am Meer und an Orten, die Kraft geben. Auf jeden Fall draußen, Wälder, Strände und Wiesen sind meine Heimat - ob in Frankreich oder in der Mongolei. Ich schreibe regelmäßig auf meinen Blogs www.reisefeder.de und www.schamanen-garten.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *