Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Warnschild: Ganserl Crossing!

Jeder kennt das berühmte Elch-Warnschild in Skandinavien oder das Känguru-Schild in Australien. Aber Verkehrsschilder, die vor Gänsefamilien und Zieseln warnen? Die gibt es wohl nur im Seewinkel: „Achtung, Graugansfamilien queren die Straße“ oder „Achtung, Ziesel…“. Nicht nur die Schilder, auch die Tiere habe ich vor die Linse bekommen…

Solche Verkehrsschilder machen wirklich Sinn, man sieht alle Nase lang Gänse am Straßenrand oder durch die Landschaft marschieren – am liebsten im Gänsemarsch 😉

Und sogar das Ziesel, der knuffige, kleine Verwandte des Murmeltiers, hat ein eigenes Verkehrsschild bekommen. Ziesel sind sehr selten. Diese Exemplare haben sich ausgerechnet einen Campingplatz ausgesucht, um eine Kolonie zu gründen. Es war verdammt schwer, eines zu fotografieren, kaum hat es den Kopf aus dem Bau gesteckt, ist es auch schon wieder unter der Erde verschwunden:

Und ich vergaß: Weil Hirten die Rinder durch die Steppenlandschaft treiben, gibt es natürlich auch Verkehrsschilder, die vor Rindern warnen. Die findet man natürlich auch anderswo. Aber bestimmt nicht solche „Showeinlagen“ von Hütehunden und ausgebüxten Rindern:

Diese Recherche wurde unterstützt von genböck PR und St. Martins Therme und Lodge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.