Reisen
Kommentare 7

Manitoba: Eisbären in Churchill

EB_Seitenbild_DSC_8823

Eisbären gehen an die Seele. Immer, wenn ich einen Bären sehe, klopft mein Herz und ich bin hin und her gerissen, möglichst viele Fotos zu machen und das Tier nur mit den Augen zu beobachten. Im Sommer war ich in Manitoba und habe das erste Mal Eisbären in freier Wildbahn gesehen. Gigantisch.

Tundra Buggy von Frontiers North in Churchill

Der Tundra-Buggy, ein gigantisches Vehikel zum Wohlfühlen

Los ging es mit dem Tundra-Buggy, einem riesigen Vehikel, das mit allem ausgestattet ist: wichtig ist der Ofen. Ein offroad tauglicher Reise, der gemütlich über die alten Militär-Schotterpisten in der Tundra zuckelt.

Eisbären. Natürlich wollte ich in der Eisbärenhauptstadt Churchill an der Hudson Bay in Kanada die weißen Petze sehen. Klar, versprechen konnte es keiner, ist ja auch nicht Bear-Season.

Polarfuchs im Sommerkleid in Chruchill

Polarfüchse sind nur im Winter weiß, damit sie im Schnee nicht so auffallen

Also Augen auf. Als erstes sahen wir ein kleines, graues, Hunde-ähnliches Wesen. Einen arktischen Fuchs, der nur im Winter weiß ist. Zur Tarnung. Aber nur wenige Minuten später ein erstickter Schrei und tatsächlich, der weiße Fleck am Horizont ist ein Eisbär.

 

Wie im Daumenkino schwamm das Tier durch das Wasser, guckte hier und da, bevor es die Straße überquerte, netterweise posierte und dann verschwand. Wow!

Silke Haas am Steuer eines Tundrabuggys

Traumberuf: Tundra Buggy Driver!

Eisbär in Churchill, Manitoba

Einfach nur wow!

Die Reise wurde unterstützt von Frontiers North Adventure und Travel Manitoba – Thank you!

Kategorie: Reisen

von

Schon als Kind wollte ich nur eins: Raus in die Welt, Abenteuer erleben. Fernweh und Abenteuerlust stacheln mich noch immer an. Ob alleine, mit meinem Reisekind und meinen Hunden, reise ich am liebsten abseits der ausgetretenen Pfade und ich halte es wie Susan Sontag: "Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste."

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *