Familie, Schietwetter
Schreibe einen Kommentar

Wandern auf dem Edelweißsteig in Nauders

Wenn es derzeit regnet und regnet, die Wolken tief hängen, sitzt Du zu Hause wie festgetackert auf dem Sofa. Komischerweise ist der Regen im Urlaub kein Problem – (wasser)festes Schuhwerk, Regenklamotten und auf geht´s. So machten wir es auch in Nauders. Und hatten trotz Regen eine unserer schönsten Wanderungen…

Bergeinsamkeit

Bergeinsamkeit EdelweißsteigEs war anstrengend, es war nass, es war steil auf dem Weg zu den Edelweißwiesen oben auf dem Berg über Nauders. Aber die Einsamkeit und Natur entschädigen für alle Anstrengung: das Abenteuerfeeling, wenn Du über ein kleinen Steg über den Bach balancieren musst oder gar mitten hindurchlaufen (deshalb unbedingt wasserfestes Schuhwerk mitnehmen):

Edelweißsteig BalancierenGeheimnisvolle Nebel- und Regenlandschaften wechseln sich ab mit in warme Gelbtöne getauchte Berghänge und Wiesen, wenn die Wolken aufreißen. Hier oben auf dem Hochplateau gibt es die einzigen Edelweißvorkommen in 40 Kilometer Umkreis. Und wenn die Wolkenwände sich verziehen, bieten sich fantastische Ausblicke auf die Landschaft rund um den Reschenpass im Dreiländereck zwischen Österreich, Schweiz und Italien. Hier reicht der Blick bis ins Schweizer Engadin und ins Vinschgau bis zum Ortler.

Wichtig: Gerade bei solchem Wetter sollte man diese Berge (wir sind nicht direkt den Edelweißsteig selbst hinaufgeklettert, sondern einen einfacher zu bewältigenden, familienfreundlichen Wanderweg daneben gelaufen) mit Wanderführer erkunden. Es sind nur wenige Menschen unterwegs, die Pfade wenig ausgetreten. Wenn die Wolken sich als dichter Nebel hinabsenken, sehen Wanderpfade und Wildwechsel sich täuschend ähnlich – und Verlaufen kann hier oben gefährlich werden.

Einkehrtipp: Am Ende der Wanderung schmeckt die Tiroler Knödelsuppe auf der Labaunalm besonders lecker:

Labaunalm EdelweißsteigDiese Recherche wurde unterstützt von genböck pr + consult und Nauders Tourismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.