Allgemein
Kommentare 2

Portugal: Alte Keramik-Tradition an der Algarve

Frisch aus dem sonnigen Portugal zurück, bringe ich ein paar Impressionen von einem alten Töpferhandwerk mit. Der irische Maler Patrick Swift und sein portugiesischer Kollege Lima de Freitas gründeten Ende der Sechziger die Töpferei Porches Pottery in der Nähe des kleinen gleichnamigen Dorfes im Süden der Algarve.

Die alte Keramikkunst war an der Küste fast ausgestorben. Zusammen mit ein paar alten Töpfern erweckten Patrick und Lima das traditionelle Handwerk wieder zum Leben. Heutzutage führen Patricks Töchter Juliet und Estella ihre Geschäfte weiter.

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

In der Töpferei können Gäste den Malerinnen bei der Arbeit zuschauen. Sie arbeiten noch immer freihändig und gestalten so sanft fließende Linien.

– Wer die Keramikwerkstatt Porches Pottery einmal besuchen möchte, sie liegt zwei Minuten außerhalb von Porches, an der EN 125 Richtung Lagoa und ist Mo-Fr 9-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr geöffnet. Direkt nebenan liegt das kleine gemütliche, mit blau-weißen Kacheln, den „Azulejos“, geflieste Café Bacchus. Wer vom Keramik-Kauf Hunger bekommen hat, sollte unbedingt die leckeren, hausgemachten Kuchen probieren.Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst

Das Landhotel Vila Valverde

Übernachten: Ein nettes Landhotel zum Ausspannen ist die Vila Valverde (Tel. +351/28 27 90 790) in Luz, ca. 20 Min. von Porches entfernt. Der alte Bauernhof wurde von dem portugiesisch-deutschem Ehepaar Tavares in ein modernes Hotel mit 15 individuell eingerichteten Zimmern – mit asiatischem Touch – umgebaut.
Umgeben ist das familiäre Haus mit einer wunderschönen Parkanlage, gespickt von alten Oliven-, Orangen- und Avokado-Bäumen. Jeden Morgen gibt es frisch gepressten Saft mit Früchten direkt aus dem eigenen Garten.

Kontaktwww.visitalgarve.pt

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

In der alten Töpferei bietet die Swift-Familie handbemalte Keramik von feinster Qualität.

Strand, Küste, Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

Von langen Sandstränden bis hin zu kleinen Buchten mit steilen Kalkstein-Klippen – ich bin echt begeistert von den beaches der Algarve!

www.visitportugal.com 

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

Estella und Juliet (v.l.), die Töchter des irischen Malers Patrick Swift, traten, als der Vater starb, in seine Fußstapfen.

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk, Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

Stundenlang sitzen die Damen an den Tellern, um sie mit bunten Motiven – Fischen, Libellen, Pferden und Blumen – kunstvoll zu dekorieren.

Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog Töpfern, Keramik, Portugal, Algarve, Handwerk. Handwerkskunst, Reisefeder, blog, travelblog, Reiseblog

2 Kommentare

  1. Sandra Malt sagt

    Oh danke, Ella. Ja fand ich auch traumhaft. Ich schau mal auf deinem blog vorbei. LG zurück Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.