Norddeutschland
Kommentare 2

Lüneburger Heide: Buchvorstellung auf dem Tütsberghof

Pünktlich zur Heideblüte: Zusammen mit dem Naturfotografen Jürgen Borris haben wir (Iris und Anke) als Textautorinnen und Stefanie Tecklenborg vom gleichnamigen Verlag den neuen Bildband Lüneburger Heide. Natur zwischen Heidekraut und Wacholder vorgestellt. 15 Jahre lang hat Jürgen dafür in dieser niedersächsischen Kulturlandschaft fotografiert. Auf der Lauer in seinem Tarnzelt sind ihm einmalige Aufnahmen von Wolf, Seeadler, Birkhuhn & Co. gelungen. Und welcher Anlass wäre passender für die Präsentation gewesen als das Hoffest am Tütsberg des Vereins Naturschutzpark VNP nahe Schneverdingen?

Der VNP setzt sich für den Erhalt der Lüneburger Heide ein. Sein Landschaftspflegehof Tütsberghof bildet die traditionelle, nachaltige Heidebauernwirtschaft nach, wie sie früher jahrhundertlang betrieben wurde. Mit spezieller Fruchtfolge und mit Heidschnucken, die die Heide kurz halten  – ein Besuch lohnt sich, nicht nur jetzt, wenn die Heide blüht.

Lünebugre Heide Foto Bildband

Frsich erschienen: Bildband „Lüneburger Heide“ mit tollen Naturfotos

Auf jeden Fall haben wir gestaunt, wie wetterfest die Naturschützer und naturinteressierten Besucher waren. Trotz immer wieder sintflutartiger Regenschauer kamen erstaunlich viele, kein Gemecker war zu hören, die Stimmung auf dem Hof und bei den Besuchern gut. Sie konnten beim traditionellen Pflügen mit Pferden, beim Salzsieden oder beim Baumkletterern zuschauen, Nistkästen selbst bauen, Heidschnuckenbratwurst oder Ziegenmilcheis probieren und im Seminarraum eine kleine Diashow mit Heide- und Tierfotos von Jürgen Borris angucken, unter anderem faszinierende Aufnahmen von Wölfen, Rotwild und dem Moor – und sich hier den Bildband natürlich auch gleich von uns dreien signieren lassen.

Noch ein paar Eindrücke aus der Heide aus dem Bildband:

Heideblüte im Spätsommer (Copyright: Jürgen Borris)

Heideblüte im Spätsommer (Copyright: Jürgen Borris)

Ein Platzhirsch und sein Kahlwild, die weiblichen Tiere und Kälber (Copyright: Jürgen Borris)

Ein Platzhirsch und sein Kahlwild, die weiblichen Tiere und Kälber (Copyright: Jürgen Borris)

2 Kommentare

  1. Der Bildband sieht wunderschön aus, herzlichen Glückwunsch zu einer solch tollen Veröffentlichung! Und es regt mich sofort an, ein verlängertes Wochenende mit meiner Familie in der Lüneburger Heide zu planen! Viele Grüße, Wanja Menzel-Thumb

  2. Danke, Wanja! 🙂 Wenn ihr im Herbst in die Heide fahrt, besucht auf jeden Fall das Pietzmoor – sehr mystisch im Herbstnebel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.