Alle Artikel mit dem Schlagwort: Design

IMG_3442

Kapstadt: Tipps rund um Design – in der schönsten Stadt Südafrikas

Bereits seit etlichen Jahren gilt die Mother City als Schmelztiegel für Kreative und Designer aus aller Welt. Seien es nun Modeschöpfer, TV-Produzenten, Möbeldesigner, Keramikkünstler, Kunstschmiede oder Maler. Sie alle tummeln sich in Kapstadt. Dieses Jahr ist die zweitgrößte Stadt Südafrikas sogar Welt-Designhauptstadt. Viele der 460 Projekte zeigen auf, wie Design auch die sozialen Lebensverhältnisse verändern kann. Ich habe einige in Kapstadt und Umgebung besucht, aber auch ein paar Tipps zusammengestellt, wo ihr toll übernachten, entspannen und in Design-Umgebung essen gehen könnt.

IMG_4791

Kapstadt: Krimskrams gehört zum Reisen dazu

So wie Andrea und andere Blogger originelle Tassen während ihrer Reisen sammeln, bekomm‘ ich es einfach nicht hin, einmal keinen Kleinkram von meinen Trips mitzubringen. Gerade wenn es Richtung Südafrika geht, finde ich immer wieder Platz für allen möglichen Krimskrams. Meistens müssen dann meine Freundinnen drunter leiden, wenn sie das hundertste Armband oder den Rooibos-Tee in der schicken lila Teedose von mir geschenkt bekommen. Na ich hoffe, dass sie sich meist doch über meine Mitbringsel freuen… Weil ich ja an sie gedacht habe – im fernen Süden. Von der Reise in meine Lieblingsstadt Kapstadt hab‘ ich diesmal kleine rote Herzen und Mini-Zebras aus Draht im Koffer versteckt (mein Mann schimpft auch immer über den ganzen Kram…).

Geheimtipps für Kopenhagen

Meine Geheimtipps für Kopenhagen

Ich liebe schöne Dinge – und deswegen bin ich auch gerne in Kopenhagen. Hier spüre ich den Puls der Zeit. Die Menschen hier sprudeln vor Ideen und setzen sie in Design um. An jeder Ecke finden sich hier kleine Läden, Cafés oder Museen. Überall gibt es außergewöhnliche Dinge, die mit ihrer Schlichtheit dem Tag ein Lächeln in ins Gesicht zaubern. Meine Lieblingsorte, Geheimtipps für Kopenhagen und Bekanntes lest Ihr weiter unten im Reiseblog. Kopenhagen ist eine kleine Hauptstadt – dennoch groß genug, um Trends zu machen. Vielleicht liegt es am Meer und am weiten Blick.

Goldenes Ei und nächtliche Blicke

Der Osterhase war schon da, in Berlin, da hat er uns schon mal ein goldenes Ei gelegt. Mitten in einen Innenhof am Bahnhof Landsberger Allee. Bei genauerem Hingucken entpuppte es sich allerdings als die Rückwand der Rezeption von andel’s Hotel – eines sehr großen, sehr schicken Designhotels, das wir in dieser „Location“ sicher nicht erwartet hätten.