Alle Artikel mit dem Schlagwort: Safari

11. Adventstürchen: Malawi und die Menschen des Lächelns

Auch wenn sich das Jahr langsam dem Ende neigt, werde ich bestimmt noch oft an eine meiner absolut schönsten Reisen 2014 zurückdenken. Meine Tour nach Malawi, in das warme Herz Afrikas, wie sich das Land auch selbst nennt. Am beeindruckendsten war wohl unser Besuch in dem 1850 Seelen-Dorf Sekera nahe des privaten Majete Wildschutzreservats im Südwesten Malawis.

Malawi-Tipp: Der Südwesten mit Dorfleben und Safari

Ein zierliches, schlankes Gesicht mit einem freundlichen, schüchternen Lächeln. Um die Hüften ein knallig grün-schwarzes Chitenga-Tuch gewickelt. Catherine spuckt in die Hände, greift sich den langen braunen Holzstab und stampft kräftig in den Krug, die Hirse muss ordentlich zermahlen werden – und das kann schon einen halben Tag dauern. Wir sind zu Besuch in dem 1850 Seelen-Dorf Sekera nahe des privaten Majete Wildschutzreservats im Südwesten Malawis.

Elefantenbad im Safari-Camp

Es gibt viele Vorteile, wenn ein Teil der Familie im südlichen Afrika lebt. Einer davon ist bei mir mit der Liebe zur Fotografie verbunden – Safaris. Nach Weihnachten habe ich es ausgenutzt und bin mit meinem Mann in den Nordwesten Südafrikas gefahren. Ziel unserer Reise ist der zweitgrößte Nationalpark des Landes: das Madigwe Game Reserve an der Grenze zu Botswana. Gott sei dank ist es Malariafrei, sodass wir keine nervige Malaria-Prophylaxe schlucken müssen.