Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wattenmeer

Wattführer Heino auf Juist

Ein Seebär auf Juist

Zu meinen liebsten Begegnungen des letzten Jahres gehört die mit Heino Behring auf der Insel Juist. Eigentlich Wattführer, die Bezeichnung Seebär scheint nicht ganz zu passen. Aber für mich ist er einer. Ein bäriger Typ mit rauher Stimme und wettergegerbten Gesicht – der obendrein noch den traditionellen, goldenen „Piratenohrring“ trägt. Warum ostfriesische Seemänner den im Ohr hatten?

Multimar Wattforum: Wale, Watt und wilde Spiele

Eigentlich wollten mein Reisekind, der Tauchhund und ich Strandkörbe an der Nordsee testen. Keine Spinnerei, bei Temperaturen von 20 Grad in der Sonne, schien die kühne Idee mitten im März machbar zu sein. Aber dann kam Tief Filiz und Plan B musste her: das Multimar Wattforum in Tönning. Ein wunderbarer Ausflug, dank Tief Filiz.

Austernsuche auf Texel

Kilometerlange Strände, weit und breit kein Mensch zu sehen, nur ein paar dutzend Schafe am Deich, ich atme die salzig-frische Luft tief ein – eine wahre Wohltat. Ich fühle mich gleich pudelwohl auf dieser wunderschön einsamen Insel an der holländischen Küste. Und treffe den Austernmann von Texel. Mit Martin Zeeman geht’s an die Ostküste des Eilands, Gummistiefel an und ab quer durchs matschig-nasse Wattenmeer. Wir suchen die edlen Muscheln direkt zwischen den Steinen an der Küste, gleich unterhalb des Deichs. Und werden fündig!