Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sonne

Güldener Sonnenaufgangshimmel über dunkler Insel-Silhouette

Sonnenaufgang über Nordsee-Inseln

Das ist das Schöne an der Küste: Wolken gibt’s zuhauf, aber weil auch immer Wind da ist, wechselt der Himmel ständig. Immer wieder spektakulär, besonders wenn dann noch die Sonne dazukommt. An der Nordsee ist das aktuell so morgens um Vier – wunderschön, wenn man da zufällig wach ist…

Sonne tanken auf Gran Canaria

Sonne, Strand und Swimming-Pool. Zusammen mit Frederik bin ich dem Hamburger Sauwetter entflohen und nach Gran Canaria geflogen. Jipiee! Eine Woche Urlaub. Schön war’s. Aber ich bin und bleibe ein alter Frostködel, friere bei 25 Grad – plus und beheitztem Pool. Freddie ist härter im Nehmen und war aus dem Wasser kaum rauszukriegen.

Feuer und Wasser: Schottische Magie

Dieses Licht! Irgendwie hat in Schottland jede Stimmung mit Licht zu tun, selbst Regen und Nebelschwaden haben etwas Magisches. Und das Licht – wechselt fast jede Minute… Morgenrot, Mittagssonne, wandernde Wolkenschatten, sinkende Sonne oder güldenes Nachtlicht – immer wieder zaubern sie tolle Motive vor die Linse. Ich hatte Euch ja eine Fortsetzung von der Schottland-Tour versprochen. Hier meine Bildergalerie mit …

CeBIT in Sydney, Hochbahn

Hannover International

Wer nicht in die weite Welt reisen kann, muss im Frühling nur in Hannover warten: Dann kommt die weite Welt zu ihm. Oder ihr. Es ist wieder CeBIT, die größte und älteste Computermesse der Welt – und in der Stadt mit dem großen Pferd vorm Bahnhof erklingt ein wildes Sprachengewirr. Fremde Zungen aus allen Ecken des Globus‘. Ich find’s immer wieder toll! Passend dazu strahlte heute die Sonne nur so vom frisch gewaschenen Himmel.