Alle Artikel in: Norddeutschland

WeltWald Bad Grund: Indian Summer mitten in Deutschland

Die Farben hier wirken fast irreal: Das knallrote Laub des Weinblattahorns, das Orange der kanadischen Felsenbirne oder die goldgelben Blätter der Gurkenmagnolie. Für den Indian Summer müsst ihr nicht über den Atlantik fliegen. Ein Ausflug in den Harz reicht. Dort befindet sich einer der größten Baumgärten Deutschlands mit vielen Exoten von Übersee.

Eintauchen in die grünen Fluten: Waldbaden in Bad Iburg

Wieder so ein esoterischer Blödsinn, das war mein erster Gedanke. Auf der Landesgartenschau in Bad Iburg findet mehrmals wöchentlich das japanische „Shinrin Yoku“ statt, zu Deutsch Waldbaden. Was soll das sein? Ausgerechnet ein Trend aus der japanischen Meernation soll uns Deutschen mit unserer Waldverbundenheit noch etwas bringen? Und dann habe ich es ausprobiert – und mal wieder Vorurteile über Bord geworfen.

Schilder-Bilder 9: Müll oder kein Müll hinterm Deich?

Manche Schilder wirken ja nur so richtig zusammen mit ihrer Umgebung. Andere werfen große philosophische Fragen auf. Und wieder andere stehen einfach nur so da und kümmern sich nicht, was die Menschen denken… Auf dieses hier trifft alles drei zu! 😉

Schilder-Bilder 2: Boßelspiele!

Schilder-Bilder 2: Nach dem österreichischen Ganserl Crossing gestern folgt heute ein Schild aus dem Norden Deutschlands. Eines, das es wohl nur in Ostfriesland gibt. Denn Boßeln ist im Land des Plattdeutschs Volkssport. Völlig unerwartet können einem dort Kugeln auf den Straßen entgegengerollt kommen. Daher das Schild, vorsichtshalber…

11 Tipps für… verzauberte Orte in Norddeutschland

In der dunklen Jahreszeit schwelgt man ja besonders gern in Erinnerungen an schöne Erlebnisse. Wenn wir Reisefedern unterwegs sind, kommen wir immer wieder auch an ganz besondere Orte. Einige davon waren und sind zweifellos von einem besonderen Zauber umgeben…