Reisen
Kommentare 6

Schilder-Bilder 11: Alles verboten!

Manchmal ist es ja ganz einfach: Alles ist verboten. Das versteht sich ja eigentlich von selbst, an historischen Orten und geschützten Plätzen. Aber besser, man schreibt es nochmal hin. Wie hier am Sommerpalast des Kaisers von China, nahe Peking. Also kein……Fußballspielen und Rollschuhfahren ist klar, auf dem Gelände einer sehr beliebten Touristenattraktionen,

Motorräder, Taxis und Hunde dürfen genauso draußen bleiben wie Gewehre und Trompeten (häh?). Kein Blumenpflücken, Vogelfüttern, Lagerfeuer machen.

Aber weiß jemand, was das Zeichen ganz unten in der Mitte bedeutet? Freu mich auf Eure Ideen! 🙂

Kategorie: Reisen

von

Avatar

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon" - so wahr! Also fuhr ich als Kind in Büchern um die Welt, bis nach Taka-Tuka-Land. Heute bin ich "in echt" unterwegs und schreibe manches Buch selber ;) Per Bahn, Pedale, Paddel und per pedes reise ich am liebsten, als Wissenschaftsjournalistin, Reiseautorin und Fotografin immer mit offenem Blick. Und einem Faible für Sprachen. In Bolivien und der Arktis, Australien, China oder Island. Slowenien, Polen. Finnland. Ach... Reisen!

6 Kommentare

    • Avatar

      Auf’m Museumsgelände?? Hab jetzt nochmal genauer geguckt – ich dachte erst, es wär ein Hochhaus (aufm Museumsgelände?!?). Aber vielleicht sind das Feuerwerksböller?

  1. Avatar

    Hallo,

    nach kurzer Suche habe ich einen Spiegel Artikel gefunden, der mal ein solches Verbotsschild in der Bildergalerie hatte. Das Schild verbietet das anzünden von Feuerwerkskörpern.

    Viele Grüße
    Fiene

Kommentar verfassen