Reisen
Kommentare 3

Schilder-Bilder 10: Waffenverbot auf öffentlichen Plätzen in El Salvador

El Salvador, Warnschilder, Zentralamerika

„Für Ihre Sicherheit – keine Feuerwaffen auf öffentlichen Plätzen!“ Ziemlich prominent stand dieses Schild direkt vor einer Behörde in Ataco, einem kleinen Dorf mitten in den Bergen von El Salvador. Es liegt an der „Ruta de las Flores“, der 36 Kilometer langen Straße der Blumen. Ein ruhiges Örtchen mit netten Cafés, toller aromatischer Kaffee wird in der Nähe angebaut, da verwundert dieses Schild erst recht… Doch die Gewalt ist allgegenwärtig in El Salvador, immer noch, leider. Und doch lohnt es sich, dieses wunderschöne Land voller Geschichte und eindrucksvoller Naturlandschaften zu besuchen. Doch die Vorsicht sollte unbedingt mitreisen! Wer mehr zu El Salvador lesen möchte, gerne hier bei uns!

3 Kommentare

  1. Almuth sagt

    Auf öffentlichen Plätzen verboten. Heißt das, in den Seitenstraßen erlaubt?? Schon krass, für unsere Verhältnisse!

Kommentar verfassen