Neueste Artikel

Wanderabenteuer: Ameisen anspucken im Riedingtal

Gerade haben wir 11 kühle Orte für heiße Tage vorgestellt. Hier kommt noch einer: der Naturpark Riedingtal mit seinen erfrischenden Alpenbächen und Gletscherseen. Alm folgt auf Alm und die Steigungen könnten sanfter kaum sein. Ideal für eine Wanderung mit Kindern.

Weiterlesen

11 Tipps für kühle Orte an heißen Tagen

Habt Ihr auch gerade das Gefühl, in der Sonne zu zerfließen? Die Luft steht still. Es flimmert vor Hitze, der Asphalt kocht: Rette sich, wer kann! Wir haben für Euch unsere kühlen „Best places to be“ für heiße Tage zusammengestellt.

Weiterlesen

Im Tal der Dinosaurier: Deutschlands Jurassic Park

Dort wo heute die Altmühl gemächlich fließt, fräste einst die Urdonau ein breites Tal in den Fels. Senkrechte Wände aus Kalkstein schwingen sich empor, die als Riffe im Jurameer entstanden. Und die Steinbrüche im Altmühltal sind voll mit Ammoniten und anderem Urgetier, ein neuer Dinopark zeigt den Verlauf der Erdgeschichte – und ist neben den Steinbrüchen Anziehungspunkt für Fossiliensucher und Dinosaurierfans. Weiterlesen

Unter Wölfen: Im Wolfcenter Dörverden

In Niedersachsen der Nähe von Bremen befindet sich ein ungewöhnliches Projekt: Seit April 2010 halten Christina und Frank Faß im Wolfcenter Dörverden Europäische Grauwölfe und Hudson-Bay-Wölfe. Ihr Ziel: neutrale Öffentlichkeitsarbeit über Wölfe. Weiterlesen

Das Vogel-Venedig am Altmühlsee

Große Wasserflächen und schmale Kanäle. Eine Welt aus künstlich aufgeschütteten Inseln, verbunden mit malerischen Holzbrücken. Doch am Altmühlsee hat der Mensch keine Wasserstadt für sich selbst erbaut, sondern für die Tier- und Pflanzenwelt. Das kommt erstaunlich gut an – nicht nur bei den gefiederten Freunden. Weiterlesen

7 Fragen an… Michael Müller

Die ortskundigen und bis ins Detail sorgfältig recherchierten Reiseführer aus seinem Verlag haben uns Reisefedern verlässlich schon auf so mancher Reise begleitet. Vor einigen Jahren habe ich Michael Müller persönlich kennengelernt. Hier kommen seine Antworten auf unsere 7 Fragen. Weiterlesen

11 Tipps für… die Burgenstraße mit Wohnmobil

Wer Ferienstraßen erkunden will, ist wohl mit keinem Verkehrsmittel so flexibel wie mit dem Wohnmobil. Besonders wir als vierköpfige Familie. Da spart man sich die mühsame Unterkunftssuche an jeder Zwischenstation, muss keine lästigen Zeitpläne einhalten, denn Stellplätze gibt es fast überall. Deshalb haben wir über Pfingsten also mit einem Leihmobil die Burgenstraße unsicher gemacht. Weiterlesen

11 Tipps für… Münster (im Hochsommer)

In Münster war ich zuletzt ausgerechnet am ersten schwül-heißen Tag dieses Jahres – die geknackte 30-Grad-Grenze war wirklich suboptimal für kulturelle Tiefgänge in der City. Sattdessen standen schattige Parks, der Aasee und klimatisierte Museen auf dem Programm. Meine 11 Tipps für Münster im Hochsommer. Weiterlesen