Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jordanien

Jordanien: Amman – Die weiße Stadt auf Wüstensand

Ein süßlicher Apfelgeruch weht vom Nebentisch herüber, die jungen Mädchen mit den tiefrot geschminkten Lippen kichern am Handy, grinsen mich an – und ziehen immer wieder an ihrem langen Shisha-Schlauch. Trotz des Kopftuches, mit dem sie ihr langes Haar bedecken, sehen sie aus wie ganz normale Teenager. Ich sitze mitten im trubeligen Amman.

Jordanien: (Schlamm-)Baden im Toten Meer

Nicht nur dem Salz des Toten Meers werden heilende Kräfte zugeschrieben – auch dem Schlamm unter der Oberfläche. Und nicht nur in Israel und dem Westjordanland kann man den tiefstgelegenen See der Welt besuchen – das ganze Ostufer gehört zu Jordanien. Das Königreich gilt als der Ruhepol der aufgewühlten Region, noch immer als beliebtes Touristenziel.

Jordanien: Wandern durch die Wüste

Unsere Gastautorin Karin Kura liebt das Wandern und die Wüste – und konnte in Jordanien beides miteinander verbinden. Stirnrunzeln, fragende Blicke: Wie, du fährst nach Jordanien, echt jetzt? So reagierten meine Freundinnen, ohne Ausnahme. Zweifel hatte ich ja selbst. Ein Blick auf die Landkarte genügt: Jordanien liegt eingekeilt zwischen Syrien, Irak, Israel und Saudi-Arabien – alles klar?