Alle Artikel mit dem Schlagwort: Irland

11 Tipps für… schöne Shops around Europe

Shopping, das klingt erstmal nur nach Konsumwahn und Kaufsucht. Aber es gibt diese Geschäfte, die so liebevoll und kreativ eingerichtet sind, die handgemachte Produkte aus der Region anbieten, dass das Stöbern, Anschauen und Probieren zum wahren Genusserlebnis wird. Wir sind auf unseren Reisen einigen dieser Shops begegnet. Und hier gibt es unsere ganze persönliche – natürlich sehr subjektive – Auswahl der schönsten Shops.

11 Tipps für Dublin

Dublin ist teuer? Nicht unbedingt: Es gibt verschiedene Besucher-Pässe für die Sehenswürdigkeiten der Stadt und manche Restaurants bieten richtig gute Sonderangebote. Eine kleine Entdeckungstour durch Irlands Hauptstadt und 11 Tipps für ein paar Lieblingsorte in der Metropole, die obendrein den Geldbeutel schonen.

Patrick Superstar

Volksfest für einen heiligen Superstar: Wenn sich am 17. März gestandene Iren als Kleeblätter verkleiden und singend durch die Straßen laufen, Paraden bejubeln und Partys auf den Straßen und in den Pubs feiern, wenn sogar die Flüsse und das Bier grün fließen – dann ist wieder St. Patrick´s Day. Eine riesige, irische Party in quietschgrün.

Die Brot-Revolution – lets get baking!

Ein Ausflug auf die Insel Heir stand auf dem Programm. Brot backen und Lunch kochen. Bei schönstem Wetter den ganzen Tag in der Küche stehen? Statt segeln, baden oder wandern? Wir maulten und suchten nach Plan B. Doch sobald wir Patrick kennen gelernt hatten, waren wir Feuer und Flamme.

Fastnet Rock – Fels ohne Brandung

Fastnet Rock, schon sein Klang lässt jeden Segler erschauern, ehrfürchtig staunen und sich stumm verneigen.  Traum vieler Fahrtensegler, doch die meisten trauen sich nicht, träumen nur. Zu viele hat sich die See schon geholt.  Sein Ruf ist berüchtigt und der Fels ist zickig. In acht von zehn Fällen gehen Reisende leer aus. Ruppige See, zu hohe Wellen oder pottendicker Nebel. Ich hatte Glück!